Reisebüro Fewo4you, IBG-Internetservice
Kyllweg 2, 06217 Merseburg, Deutschland
Telefon: +49 (0) 3461 45 69 00
25161 Unterkünfte
Startseite Suche Kartensuche UnterkunftskatalogGesuche Fähren Reiseversicherungen
Sie sind hier:   Unterkunft >> Katalog >> Finnland >> Lappland >> Lappland>> Ferienhaus mit Sauna in Lappland (max. 4 Personen)

Ferienhaus mit Sauna in Lappland (max. 4 Personen)

Ferienhaus mit Sauna  in Lappland (max. 4 Personen)

Katalognummer: d257782

fil170f_2018

Allgemeine Beschreibung

fil170f_2018

Ort und Umgebung

Lappland und Region Oulu

Auf einer Fläche von fast 100.000 m2 leben nur knapp 200.000 der insgesamt etwa 5,2 Mio. Einwohner Finnlands. Die Nationalparks und Naturschutzgebiete Lapplands bilden zusammenhängend den größten Schutzgebietkomplex Europas. Die von uns angebotenen Häuser befinden sich im Süden Lapplands. Hier bieten Nationalparks wie Syöte und Oulanka mit ihrer reichen Tierwelt und den guten Wandermöglichkeiten auf ausgeschilderten Wegen ideale Ausflugsziele.
Im Sommer sind Temperaturen zwischen 25° und 30°keine Seltenheit, im Winter dagegen können die Temperaturen unter -30° sinken. Im Süden Lapplands herrschen Naturwälder vor, im Norden dagegen Moore, Heidelandschaft und weite baumlose Tundren. Rentiere finden hier ideale Weidegründe.
Im Sommer locken die langen Tage (Mitternachtssonne); von Ende Mai bis Ende Juli geht die Sonne nicht mehr unter. Die schönen Flüsse Iijoki, Kitajoki und Kuusinkijoki bieten ideale Angelbedingungen, wie Fliegenfischen auf Äsche und Forelle. Der Herbst wird geprägt durch die Laubfärbung (ruska). Im September färbt sich das Laub der Bäume, aber auch der Sträucher, in leuchtenden Farben und bietet ein fantastisches Naturschauspiel. Im Winter lockt eine herrliche Schneelandschaft mit guten Wintersportgebieten wie dem Skicenter Ruka mit 21 Liften und 34 Pisten. Das kontinentale Klima Nordeuropas beschert in aller Regel gute Schneeverhältnisse von Dezember bis Mitte April.
Vom Eislochangeln über Skilanglauf auf fast menschenleeren Loipen, Rentierschlittenfahrten, Hundeschlittensafaris und Touren mit dem Schneescooter ist die Palette an Aktivitäten im winterlichen Finnland sehr vielfältig.Für Tageausflüge bieten sich Rovaniemi mit dem Hauptpostamt des Weihnachtsmannes, dem Santa Park, dem Arctic Circle und dem Arctic Museum an. In Ranua sehenswerter Tierpark mit einheimischen Tieren.
Oulu mit 200.000 Einwohnern Finnlands viertgrößte Stadt liegt am Bottnischen Meerbusen. Gute Restaurants, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, eine Vielzahl von Musikfestivals, mehrere Museen wie das Kunstmuseum, das botanische Museum, und das Wissenschaftszentrum Tietomaa mit Dinosauriern, 3D-Kino und interaktiven Wissenschaftsspielen bieten abwechslungsreiche Unterhaltung. Sehenswert der Botanische Garten, der Marktplatz am Meeresufer, die Halbinsel Pikisaari mit alten Holzhäusern und der Dom.
Die Nähe zum Meer ermöglichst eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten. Im Sommer lädt der lange Sandstrand von Nallikari zu einem entspannten Badetag eingibt. Mit dem Kanu kann man die Stadt erkunden und es gibt eine Fährverbindung zwischen dem Hafen von Oulo und der vorgelagerten Sanddünen-Insel Hailuoto.
In der Umgebung locken Ausflüge in den Geopark Rokua (100 km), in den Nationalpark Iso Syöte (140 km) oder zu einer Schlittenhundsafari ein. Der Flughafen ist nur 15 km vom Stadtzentrum entfernt und mit eine guten Busverbindung an die Stadt angebunden.


Vermieter


Copyright IBG-Internetservice   2002 - 2022     Impressum | Datenschutz (Objekt-ID: d257782)