Reisebüro Fewo4you, IBG-Internetservice
Kyllweg 2, 06217 Merseburg, Deutschland
Telefon: +49 (0) 3461 45 69 00
30287 Unterkünfte
Startseite Suche Kartensuche UnterkunftskatalogGesuche Fähren Reiseversicherungen
Sie sind hier:   Unterkunft >> Katalog >> Kroatien >> Kvarner Golf >> Insel Losinj>> Ferienhaus Delfar in Insel Losinj (max. 13 Personen)

Ferienhaus Delfar in Insel Losinj (max. 13 Personen)

Ferienhaus Delfar in Insel Losinj (max. 13 Personen)

Katalognummer: d209413

Nerezine, Ferienhaus am Meer

Allgemeine Beschreibung

Nerezine

Ferienhaus am Meer

Katalognummer d209413 (LSJ 100): - Ferienhaus  10-13 Personen

Das Ferienhaus DELFAR, eine ehemalige Pension, liegt am kleinen Bootshafen mit Werft. Fels-/Kiesstrand ca. 200 m. Ortsmitte Nerezine mit Einkaufsmöglichkeit ca. 300 m. Mali Losinj 18 km. Cres 40 km.
Teils durch Steinmauer eingegrenztes, ca. 350 m2 großes Grundstück mit direktem Zugang zum Meer/Hafen. Große, überdachte Terrasse (ca. 80 m2), teils unter Weinranken, mit Mobiliar und Blick auf den Hafen. Außendusche, gemauerter Grill, 4 Sonnenliegen und 3 Sonnenschirme. 1 Bootsliegeplatz für Boote bis 5 m Länge (inklusive, Bestellung), weitere gegen Bezahlung (Anfrage). Parkmöglichkeiten an der Straße beim Haus. Der Vermieter bewohnt zeitweise ein separates kleines Haus auf dem Grundstück.
Einfache, im Wohnraum rustikale Einrichtung im Stil eines Fischerhauses. Natursteinwände. Holzdecken. Fliesen-, Laminat- und Teppichböden. Sat-TV (deutsche Programme), DVD, CD. Internetzugang (WLAN, inklusive). Waschmaschine. Klimaanlage mit Kühl-/Heizfunktion im Wohnraum und in den Schlafzimmern.

Nebenkosten am Ort Kurtaxe. Wäsche Bettwäsche vorhanden. Handtücher mitzubringen. Wechsel der Bettwäsche alle 7 Tage inklusive. Kaution € 200 (in bar). Zusatzbett ohne Berechnung (Bestellung). Kinderbett 2x vorhanden, € 10 pro Aufenthalt (Bestellung). Haustier 2 Tiere erlaubt, € 25 pro Tier und Aufenthalt (Anmeldung).

Katalognummer d209413 (LSJ 100): 6-Zimmer-Haus, 2 Etagen, ca. 150 m2. Erdgeschoss: Geräumiger Wohn-/Schlafraum mit Sitzcouch, Essplatz, Kaminofen (Holz inklusive), Bartheke mit Kühlschrank. Offen zum Wohnraum Küche (2 Flammen, 2 Platten, Backofen, Geschirrspüler, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster) mit kleinem Essplatz. Abstellraum mit 2x Kühl-/Gefrierkombination. Dusche/WC. Doppelzimmer. Von hier zu Flur (auch von außen zugänglich) mit Treppe zum Obergeschoss: Zweibettzimmer. Zweibettzimmer mit Kühlschrank. Schlafzimmer mit Doppelbett, Doppelbettcouch (1,60 m breit) und Kühlschrank. Schlafzimmer mit Doppelbett und Bettcouch (1,40 m breit). Bad/WC. Sep.WC.


Ort und Umgebung

Insel Losinj

Die 40 km lange und bis zu 5 km breite Insel ist mit der größeren Nachbarinsel Cres im Nordosten durch eine Brücke über einen schmalen Meeresarm verbunden. Westlich liegen die kleineren Inseln Unije und Susak, südlich die dalmatinischen Inseln Premuda, Silba und Olib. Losinj wird durch die Insel Cres vor den Bora-Winden geschützt und genießt mit mehr als 300 Sonnentagen im Jahr ein ausgesprochen mildes Klima. So bietet die Insel ihren Besuchern eine subtropische Vegetation mit Pinienwäldern, Palmen und blühenden Gärten. Losinj ist als Insel der Düfte und Aromen bekannt. Es wächst eine Vielzahl an Kräutern, was sich auf den Speisekarten der Restaurants zeigt. Der Televrina (588 m) ermöglicht als höchster Berg einen schönen Blick über die Insel und die vielen kleinen Buchten.
Im Süden liegt die Inselhauptstadt Mali LoÅáinj mit bunten Häusern, engen Gassen und einem lebhaften Hafen mit typisch kroatischen Konobas, Restaurants und Cafés.
Das kleine, hübsche Fischerdorf Nerezine (ca. 400 Einwohner) liegt an der Ostküste am Fuße des Televrina. Osor 5 km nördlich, Mali Losinj 18 km südlich. Reizvolle Umgebung mit schönen Fels-/Kieselbuchten. Um die Hafenpromenade Restaurants und Geschäfte.
Anreise mit der Fähre von Brestova (Istrien) nach Porozina (Insel Cres) oder mit der Fähre von Valbiska (Insel Krk, mit dem Festland über Brücke verbunden) nach Merag (Insel Cres); Fahrzeit je ca. ½ h. Weitere Fährverbindung von Mali LoÅáinj nach Zadar (ca. 6 h).

Kvarner Bucht

Südöstlich von Rijeka, in der Kvarner Bucht, liegen einige bekannte Ferienorte mit sehr langer Tradition im Tourismus. Hauptanziehungspunkt ist der östliche Teil der Halbinsel Istrien, mit seinen alten Städten und vielen kleinen Fischerdörfern, in denen das historische Stadtbild fast unangetastet bewahrt werden konnte. Die Kvarner Bucht ist eines der klimatisch mildesten Gebiete Kroatiens. Vorgelagert sind zahlreiche Inseln. Die bekanntesten sind Krk, Cres und Rab. Die hohen Berge am Festland schützen die gesamte Kvarner Bucht vor kalten Winden aus dem Norden. Das Hinterland wird geprägt von einer ausgedehnten Hochebene, die von steilen Bergmassiven, sanften Hängen und wilden Schluchten durchbrochen wird. Die 30 km lange Riviera von Opatija liegt am Fuße des immergrünen Bergmassivs Ucka. Der elegante Seekurort Opatija war einst der Urlaubsort der gekrönten Häupter aus aller Welt. Noch heute spürt man das Flair der österreichisch-ungarischen Monarchie. Neben Opatija können auch Crikvenica und Novi Vinodolski auf eine lange touristische Geschichte zurückblicken. Die beiden Küstenorte liegen ca. 40 km südöstlich von Rijeka. Eines der Highlights im kinderfreundlichen Crikvenica ist der Sandstrand Crni mol, in Novi Vinodolski laden Uferpromenade und Fußgängerzone zum Flanieren ein. Noch etwas weiter südlich liegt Senj, mit der über die Stadt wachenden Festung Nehaj und zahlreichen Festen, die Besucher aus aller Welt anlocken.


Vermieter


Copyright IBG-Internetservice   2002 - 2022     Impressum | Datenschutz (Objekt-ID: d209413)